Dienstag, 7. Januar 2014

Zwischen den Jahren.... und 2 Tage danach ;-)

Wie versprochen, wollte ich euch ja daran teilhaben lassen, wie wir Silvester gefeiert haben...

Dazu möchte ich ein bisschen ausholen.. .
Sozusagen wird das jetzt ein zusammengeraffter Post der Tage vor und nach Silvester ;-)

Seit dem 27. Dezember haben wir Besuch von einer 
lieben Familie aus Indiana, die wir letztes Jahr schon kennen
gelernt haben.
Wendy, Scott und ihre 4 Töchter Ember, Aspen, Ily und Yara!
 Sie kamen mit ihren 4 Mädchen - und unsere Kinder haben sich sooo gefreut, Spiel-Freunde hier zu haben.
Emilio war zuerst ein bisschen skeptisch, weil die Pflughoefts nur Mädchen haben, aber nachdem die beiden
 Großen ( 15 und 13 Jahre alt) mit ihm richtig gut Football
gespielt hatten, war auch er restlos begeistert.

Der Grund ihres Besuches für Wendy und Scott war, dass ihre
Mädchen Mission erleben,  und wir Derns haben uns über den lieben Besuch gefreut

27.Dezember
Wir haben House-Church, wie unsere Gypsies das gemeinsame Bibellesen nennen. Alle sind gekommen.
Wir lesen Lukas 3

vorne links seht ihr Wendy und Scott



Die Kinder sind nebenan und haben jede Menge Spaß



28.Dezember

Morgens dürfen die Kinder bei den Pflughoefts im Hotel schwimmen gehen... Ein Riesen-Spaß für alle 8

und nachmittags sind wir auf der 
Überraschungs- Geburtstagsparty
von Angie eingeladen.
Sie kommt immer freitags mit ihren Eltern 
Michelle und Tony zu uns zum Bibellesen...

die Vorbereitungen sind in vollem Gang

die Hawaii-Party kann beginnen
wir verstecken uns .. Angie kommt gleich

und hier ist die glückliche, frischgebackene 10-Jährige!!
 Was uns aber besonders freut, ist, dass wir in Kontakt mit andern Gypsies kommen, die wir bislang nicht kannten.
Gerade Hans-Martin hat Gelegenheit, mit ein paar Männern ins Gespräch zu kommen




Und auch Wendy und Scott haben gute Gespräche


Alle haben Spaß!!




 
 Eine echt gelungene Überraschungs-Party

29.Dezember

Es ist Sonntag! 
Mit allen fahren wir zuerst nach Walnut Creek zum Gottesdienst und
treffen uns anschließend mit Deborah.
Sie freut sich sehr über den Besuch und wird in 
ihrem Glauben gestärkt

Die Kinder am Nachbartisch vertreiben sich mit Spielen und Armbänder basteln die Zeit, bis wir das Bibellesen beendet haben, und beschenken Deborah mit einem Armband

 
Deborah seht ihr in der hinteren Reihe in der Mitte


 
30.Dezember

Heute steht fun-Tag auf dem Programm...
Wir sind in San Francisco im
Exploratorium,
ein Museum zum
Anfassen und Experimentieren!!

 



und zum Abschluss gibt es *In´N Out-Burger*Simon Stein !!! Ich denk an dich!!!

8 Kinder- und völlige Harmonie!! Einfach genial!!

auch Scott und Hans-Martin geniessen die Zeit mit guten Gesprächen

31.Dezember
 Silvester-Party!!
Als wir nach Kalifornien kamen, dachten wir, dass unsere Feiertage wahrscheinlich sehr ruhig werden würden... 
falsch gedacht.....;-)
Wir waren mehr als 20 Leute und hatten jede Menge Spaß!
Pflughoefts waren ja noch bei uns, und unsere Gypsies kamen auch.
Besonders schön war, dass Michelle ihre Schwester und
deren kleinen Sohn mitgebracht hatte!
Leckeres Essen, Spiele und ein besinnlicher Teil mit gemeinsamem Abendmahl standen auf unserm Programm
Rejoyce!!! 
Freuet euch und abermals sage ich euch : Freuet euch!!!
Was für ein gutes Motto fürs neue Jahr!!

Spiele




Besinnlicher Teil
 
 Und wieder Spiele
Cookie-Spiel.... Kekse essen ohne Hände ;-)






Geschafft!!!
 Countdown........



Happy New Year!!


1. Januar 2014!!
Um nach der Party zu entspannen und damit auch die Wünsche der Pflughoeft-Mädels in Erfüllung gehen,
verbringen wir diesen ersten Tag des neuen Jahres am Meer


Die Strand-Matrosinnen ;-)

Die Coolen gehen ins Meer!!



 Die Genießer ruhn am Strand mit Picknick




 Auch Schatzsucher werden zu Schatzfindern....






 Und Bauer werden zu Erbauern ;-)



und das ist Olaf der Schneeman aus dem Film Frozen.....hier nur in kalifornischer Version :-)


 Abends dürfen die Kinder bei Pflughoefts im Hotel schlafen, und 
Hans-Martin und ich haben
einen Date-Abend!!!
oh... wie schön!

2. Januar 14
Kaum zu glauben, wie schnell die Woche mit unsern neuen Freunden um war....
heute ist schon der letze Tag und wir machen 
Barbecue im Garten... auch das ist in Kalifornien
im Januar möglich.
Grillen ist Männersache!! Scott macht uns seine Spezialität!!!




Wendy macht Spaghetti-Squash. Ein Kürbis, der nach dem Zubereiten wie Spaghetti aussieht. Ich liebe neue Kochideen!!!!

 Und was hier wie Gymnastik aussieht, ist letztlich anschauliche Andacht für die Kinder und die Großen!
Hans-Martin gibt uns noch einen kleinen geistlichen Impuls!!
Es geht um die Geschichte, wo Mose betet, und solange er die Hände erhoben hat, gewinnt sein Volk Israel den Kampf. Als ihm die Hände schwer werden, stützen ihn seine Freunde!
Das heißt für uns: lasst uns uns gegenseitig im Gebet stützen!


  Wir freuen uns sehr über die gemeinsame Woche mit Familie Plughoeft und freuen uns riesig über unsere Freundschaft!!!
DANKE, dass ihr gekommen seid, Wendy, Scott, Ember, Aspen und Yara!!!!
  
Ihr lieben Blog-Leser, ich glaube, das war der allllerlängste Blog-Post den ich je geschrieben habe ...
;-)
Ich merke grade, dass man wirklich viel in die 
*Zeit zwischen den Jahren*
packen kann !!

Herzlichst, eure Sandra und die Dern-Crew ;-)
 

Kommentare:

  1. Wunderschöne Familie, wunderschöne Fotos genießt die Zeit da drüben ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Happy New Year!!
    Das sah ja wirklich nach einem wundervollen Jahreswechsel aus!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Wow liebe Sandra. ..
    bin überwältigt ...soooo viele Endrücke, so viel erlebt und soooo viele schöne Bilder.

    Viele Herzliche Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Es macht immer wieder Spaß hier zu lesen .
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. schön dass es euch so gut geht. ihr habt ja schon richtig den ´´american way of life´´ drauf. ob ihr noch mal zurück kommt ???
    weiterhin viel spass, alles gute und Gottes segen.
    lg matt.

    AntwortenLöschen